Stuttgart, Kiel, Mainz, Köln Essen, Dortmund, Frankfurt, Gießen, Wetzlar, Siegen, Berlin, Hamburg, München, Nürnberg
0177 34 58 68 3
info@level-one-foto.de

KURTH+HEUSER Sondermaschinenbau seit 1961 in Herborn

KURTH+HEUSER Sondermaschinenbau seit 1961 in Herborn

Maschinen und Anlagen für die Blechbearbeitung jetzt aus dem neuen Produktionsstandort in Herborn-Hörbach …

… hier ein kleiner Rundgang durch das Unternehmen …

Geschichte: Kurth + Heuser besteht seit 1961 und war zunächst in der Lohnfertigung und dem Vorrichtungsbau tätig. 1988 wurde die erste Beschneide- und Umformmaschine für die Herstellung von Klöpperböden konstruiert und gebaut.

Seitdem hat man sich immer mehr auf anspruchsvolle Beschneide- und Umformmaschinen ausgerichtet. Die Maschinen setzen ein besonders wirtschaftliches Verfahren zur Randbearbeitung von Blechhohl- bzw. Ziehteilen ein. Sondermaschinen werden seit 2001 gebaut. Damit hat man sich in den letzten Jahren zunehmend zu einem Komplettanbieter für Maschinen und Anlagen für die Blechbearbeitung entwickelt.

Vertretungen: Eigene Maschinen sowie die Maschinen und Komponenten der vertretenen Firmen bilden die Basis für die Lieferung komplexer integrierter Fertigungsanlagen an unsere Kunden: In Deutschland vertreten wir die Firma GIGANT bei Hydraulikpressen und die Firma PB-Engineering bei Blechbearbeitungsmaschinen.

Qualifikation: Kurth+Heuser arbeitet ausschließlich mit eigenen, sorgfältig ausgebildeten Fachkräften, die gezielt weiter qualifiziert werden und die auch den weltweiten Service bieten.